Spielvorschau wC - Dünnwalder TV [03.10.20, 15:30]

Leverkusen, 01.10.2020

Rheindorf's C Juniorinnen erwartet hartes Stück Arbeit gegen Dünnwalder TV

Es fehlen: Lena K. (Verletzung)

Eine Woche nach dem unerwarteten Sieg gegen die HGV Hürt-Gleuel, empfangen die Rheindorferinnen in der „eigenen“ Halle die Akteurinnen des Dünnwalder TV. Schaut man auf die Statistik kommt ein deutlich stärkerer Gegner nach Bergisch-Neukirchen. Mit 26:7 gewannen die Dünnwalder ihr Spiel am vergangenen Wochenende gegen Köln-Wahn. Während das Team um Trainer Silas Kleinauski im Verlauf der Trainingswoche wie so oft nicht mit der ganzen Mannschaft trainieren konnte und der Kader des TuS ohnehin minimal besetzt ist, reisen die Gäste mit voller Kapelle an. Natürlich wollen die Gastgeberinnen an die starke Leistung der Vorwoche anknüpfen, und besonders das mangelnde Umschaltverhalten soll gegen den vermeintlich deutlich stärkeren Gegner verändert werden. Mit welchem Kader TuS Trainer Kleinauski arbeiten wird, steht noch ein wenig in den Sternen. Rückraum Akteurin Lena zog sich im Verlauf der Woche eine leichte Magenverletzung zu und steht dem TuS nicht als aktive Spielerin zur Verfügung. Der restliche Kader wird weitesgehend identisch zu dem der Vorwoche außer das Amelie die Position von Lena ersetzen wird, so Kleinauski, der nach wie vor mit der teils fehlende Trainingseinstellung seiner Spielerinnen hadert. Nichts desto trotz wird seine Mannschaft alles in Waagschale werfen und sich so teuer wie möglich verkaufen.

Vorraussichtlicher Kader:

Malea, Mayleen, Larissa, Chiara, Carlotta, Annabelle, Melanie, Amelie, Narin


TuS Rheindorf m.B. - Turnerkreis Nippes 31:19 (15:8)

Leverkusen, 26.09.2020

Nach der letzten Auswärtsniederlage gegen TuS Königsdorf (31:23), wollte unsere B-Jugend in ihrem zweiten Heimspiel endlich ihre ersten zwei Punkte holen. Schon vor dem Anpfiff waren alle Spieler motivierter und auch konzentrierter als in der letzten Woche in Königsdorf.

In den ersten 10 Minuten schenkten sich beide Mannschaften nichts (4:3). Danach konnte sich die Rheindorfer Seite nach und nach absetzen, so dass es dann zur Halbzeit 15:8 stand. In der Abwehr kam man immer mehr zu wichtigen Ballgewinnen und auch der wieder gut aufgelegte Jakob, konnte im Tor wieder einige Bälle entschärfen.

Nach der Pause konnte man an die gute Abwehrleistung weiter anknüpfen und sich so auch immer weiter absetzen. So konnte man sich in der 35. Minute mit sechs Toren immer weiter absetzen (20:14). Danach konnte die junge Rheindorfer Mannschaft immer weiter absetzen. Am Ende des dritten Saisonspiels stand 31:19 auf der Uhr.

Jetzt heißt es sich nicht auf dem Sieg auszuruhen und die Woche über weiter zu arbeiten. Denn am nächsten Wochenende  heißt der Gegner HGV Hürth-Gleuel.

TuS Rheindorf E - Brühler TV 7:21 [2:12]

Leverkusen, 27.09.2020


Es war das erwartete schwere Spiel gegen den bisher ungeschlagenen Brühler TV. 

Doch auch wenn das heutige Ergebnis einen sehr überlegenen Gegner vermuten lässt, war es von unseren Spielern/- innen ein gutes Spiel. Leider haben wir den Start etwas verschlafen, sodass der Brühler TV in der 6. Minute bereits mit 0:5 in Führung ging. Danach konnten auch wir uns viele Torchancen erarbeiten, ließen diese jedoch oft ungenutzt.
In der Abwehr kämpften unsere Spieler/-innen um jeden Ball, doch die zwei dominierenden Spieler, die sämtliche Tore für den Brühler TV warfen, bekamen wir leider bis zum Abpfiff nicht in den Griff.
Ein Lob an die Mannschaft, die nie aufgehört hat zu kämpfen.

wC-Jgd mit Überraschungssieg zum Saisonauftakt

HGV Hürth-Gleuel wC – TuS Rheindorf wC 22:23 [9:10]

Leverkusen, 26.09.2020

Ziemlich überrascht wirkten Spielerinnen und Trainer des TuS Rheindorf nach dem Abpfiff. Mit einem Sieg im ersten Spiel seit März diesen Jahres hatte wohl keiner wirklich gerechnet. Gerade zum Anfang der Partie hatten die Gäste aus Leverkusen Schwierigkeiten ins Spiel zu finden und so nahm TuS Trainer Silas Kleinauski beim Stand von 5:2 nach 12 Minuten die erste Auszeit. Der junge Oberwiehler schien die richtigen Worte zu finden und so stand es nur 3 Minuten später 6:6. Die Gastgeberinnen um das Trainerinnen Duo Reitmeier/Pfefferle, blieben immer häufiger in der starken Abwehr der Leverkusenerinnen hängen, dennoch haderte Kleinauski mit dem katastrophalen Umschaltverhalten seiner Spielerinnen. Doch auch im Angriff machten sich die Gäste das Leben schwerer als nötig. Teils zu inkonsequent spielten die Akteurinnen die Angriffe zu Ende und besonders der Zug zum Tor blieb bei manchen Spielerinnen über weite Phasen der Partie ganz aus. „Auschlaggebend für unsre zeitweise deutlich stärkere Spielweise,war definitiv unsere Starke Abwehr in der zweiten Halbzeit und das schnellere 1:1 verhalten“ so Kleinauski über die Partie die bis zur 40. Minute nach einem doch deutlichen Sieg aussah. Doch dann schlichen sich immer mehr unnötige Abspielfehler in das Spiel der Gäste ein und durch schnelle Tempogegenstöße kämpften sich die Hausherrinnen wieder in die Partie. Die letzten 7 Minuten waren eine wahrliche Achterbahnfahrt. Die Gastgeberinnen schlugen immer mehr Kapital aus den Fehlern der Rheindorferinnen, welche in der gesamten Zeit kein Tor mehr warfen und durch zu viel Hektik, viele unnötige Ballverluste sowie technische Fehler verursachten. Ein wenig glücklich war der Sieg am Ende. Trotzdem freute sich Kleinauski, der besonders nach dem Verlauf der letzten zwei Trainingswochen vom Auftritt seiner Mannschaft überrascht war.

Am nächsten Wochenende trifft die Mannchaft um Trainer Silas Kleinauski auf die Akteurinnen des Dünnwalder TV. Auf dem Papier erwartet die Rheindorferinnen dann eine ganz andere Hausnummer. 

Tore TuS Rheindorf:
Larissa J. (8), Lena K. (7), Melanie Z. (5), Carlotta S. (2), Chiara S. (1)

Tore HGV-Hürth-Gleuel:
Larissa H. (9), Charlotte H. (7/2), Elisa M. (3), Patricia R., Carolyna K., Nina M. (je 1)

Infos

Ergebnisse


1.Mannschaft:
SAISON UNTERBROCHEN

2. Mannschaft:
SAISON UNTERBROCHEN

mA-Jugend:
SAISON UNTERBROCHEN 

mB-Jugend:
SAISON UNTERBROCHEN

m.C-Jugend:
SAISON UNTERBROCHEN

w.C-Jugend:
SAISON UNTERBROCHEN

m.D-Jugend:
SAISON UNTERBROCHEN

w.D-Jugend:
SAISON UNTERBROCHEN 

E-Jugend:
SAISON UNTERBROCHEN

Sponsoren

Counter

Heute14
Gestern108
Diese Woche314
Total167652
TuS Logo
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK