Presse: Pokalspiele

RHEINDORF (lhep) Für die Verbandsliga-Handballer des TuS Rheindorf stehen die ersten Pflichtaufgaben in dieser Saison an. In der ersten Pokalrunde auf Kreisebene ist die Mannschaft von Trainer Rene Hosan am Sonntag (11 Uhr) in einem neuen Turniermodus gefordert. Zuerst geht es in Bergisch Neukirchen gegen den Veranstalter Neukirchener TV, danach steht die Begegnung gegen den 1.FC Köln an, der in der zweiten Kreisklasse beheimatet ist. Der Sieger zieht ins Endrundenturnier ein, welches am 18. Mai des nächsten Jahres stattfinden wird. „Das wird schon ein hartes Programm, zwei Spiele in Folge absolvieren zu müssen“, sagt Hosan, der aber zum Glück auf seinen kompletten Kader zurückgreifen kann.

Rheindorfer Handballer trauern um Norbert Esch

 
Die Handballer des TuS Rheindorf trauern um ihr langjähriges Mitglied Norbert Esch, der am 08. Juli nach langer Leidenszeit im Alter von 62 Jahren verstorben ist. Norbert gehörte viele Jahre zum Team der Ersten Mannschaft, die damals noch in der Oberliga zu Hause war. Nach Beendigung seiner aktiven Laufbahn engagierte Er sich in der Vereinsarbeit, u. a. mehrere Jahre als stellvertretender Abteilungsleiter. 
Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

C-Jugend qualifiziert sich souverän für die Kreisliga

Unsere C-Jugend qualifiziert sich mit 6 Siegen aus 7 Spielen ganz souverän für die Kreisliga #tusrheindorfhandball #tus92 #nurdertus #rheindorferhandballjugend #besseralsdeutschlandbeiderwm #herzlichenglueckwunsch

B-Jugend startet hoffnungsvoll in die Kreisligaquali

Unsere B-Jugend startet hoffnungsvoll in in Tag 1 der Kreisligaqualifikation. Nach einer knappen 2 Tore Niederlage gegen das bisher noch verlustpunktfreie Bayer Dormagen gab es im zweiten Spiel doch einen deutlichen Dämpfer beim 3:7 gegen den TV Wahn. Allerdings vergaben unsere Jungs in diesem Spiel so viele 100%ige Torchancen, dass es zu Siegen für zwei Spiele hätte reichen können. Zum Abschluss des Tages dann das Duell gegen den HVM Vorqualifikanten aus Rösrath/Forsbach. Absoluter Siegeswille und die bessere Einstellung zum Spiel bescherte unserem Team einen 11:7 Erfolg und lässt alle Möglichkeiten offen, morgen noch die nächste Runde zu erreichen.

Zu Beginn wartet auf uns um 11:30 Uhr die HSG Reftrath/Hand, die bisher noch ohne Punkte in der Tabelle steht. Unsere Jungs werden alles dafür tun, dass es dabei auch bleibt. Auch am 2. Tag finden die Spiele wieder im Bayer Sportzentrum in Dormagen statt.

Wir hatten heute schon den lautstärksten Fanblock, aber die Jungs würden sich über weitere Unterstützung freuen!

aktueller Stand:
1. Bayer Dormagen 6:0 +9
2. TV Dünnwald 4:0 +5
3. TV Wahn 2:4 +4
4. Rösrath/F. 2:4 -4
5. TuS Rheindorf 2:4 -5
6. HSG Refrath 0:6 -10

Infos

Ergebnisse:

1. Mannschaft:
HSV Frechen
27:31
 
2. Mannschaft:
HGV Hürth-Gleuel 2
23:20

B-Jugend:

TuS Königsdorf 2
32:27

C-Jugend:

TSV Bayer Dormagen 2
22:16

D-Jugend:

Pulheimer SC
24:12

mE-Jugend: 

RSV Rath-Heumar
19:8

w.E-Jugend:

Tk Nippes
22:7

Sponsoren

Counter

Heute44
Gestern98
Diese Woche585
Total61931
TuS Logo
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK