Bericht @TV Köln "Jahn" Wahn

TV Köln "Jahn" Wahn mE - E Jugend  16:7 (8:3)

Unser Gegner vom Wochenende, der TV Jahn Köln Wahn war für uns kein Unbekannter, denn bereits beim Qualifikationsturnier standen sich die beiden Mannschaften gegenüber.

Wichtig war von Anfang an eine klare Absprache in der Abwehr,  um schnelle Gegentore zu vermeiden. Dies ist uns über weite Strecken im Spiel gelungen.

Im Angriff haben wir uns viele Torchancen erarbeitet, konnten diese aber leider nicht so konsequent nutzen wie unsere Gegner.
Hinzu kamen einfache Fehler, die zu Ballverlusten führten.

Zur Halbzeit stand es 8:3. Doch die Mannschaft hat nie aufgehört zu kämpfen, was zwei Tore in den letzten drei Minuten zu Endstand von 16:7 beweisen. 
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK