E-Jgd mit Auftaktsieg zum Saisonstart



Zum Saisonauftakt spielte die E-Jugend am Samstag zu Hause gegen den 1. FC Köln II.
Der Start glückte und so lagen wir nach 10 Minuten mit 4:0 in Führung. Doch nach einer Auszeit des FC lief in der Abwehr plötzlich nicht mehr viel zusammen und so stand es zur Halbzeit 4:5.
In der zweiten Halbzeit stand die Abwehr wieder besser. Jedoch ließen wir zu viele Torchancen ungenutzt.
In der 33. Minute konnten wir beim 8:7 erstmalig wieder in Führung gehen. Doch um das Ergebnis über die Zeit zu retten, war es noch zu früh. So lautete die Ansage, den Ball sicher nach vorn zu spielen und sich bietende Torchancen zu nutzen. Zwei Auszeiten in den letzten 6 Minuten waren notwendig, um die Hektik auf dem Spielfeld in den Griff zu bekommen. 
In der letzten Minute gelang uns das erlösende Tor zum Endstand von 9:7.
Es war ein aufregendes Spiel mit einem glücklichen Sieg. Ich bin Stolz auf die Mannschaft, die bis zum Ende alles gegeben hat, äußert sich Trainerin Sylvia Lange nach dem Spiel zufrieden.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK