D-Jgd vs. TV Jahn Köln Wahn 10:13 (4:9)

Bei der D-Jugend gingen wir mit sehr gemischten Gefühlen in diese erste Partie. Einige Spieler/-innen hatten aufgrund der Hallensituation seit den Sommerferien noch keine Trainingseinheit absolviert. Hinzu kam, dass wir 7 Ausfälle kompensieren mussten.

Für die Spieler 2004, die das erste Jahr in der D-Jugend spielen galt es sich von der in der E-Jugend gespielten Manndeckung auf die 1:5 Deckung umzustellen. Unsere Mannschaft benötigte einige Zeit, um ins Spiel zu kommen. So konnte die Mannschaft des TV Jahn Köln-Wahn mit 1: 5 in Führung gehen. Doch die Mannschaft fand nach und nach immer besser ins Spiel. Zur Halbzeit stand es dann 4: 9. In der 2. Halbzeitwaren wie von Anfang an präsenter auf dem Spielfeld. Aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten wir die 2. Halbzeit mit 6: 4 für uns entscheiden Das Spiel endete 10: 13.

Trotz der Niederlage war dieses Spiel unter dem neuen Trainerteam David Lange und Florian Rittau ein guter Einstand in diese Saison.

TuS Logo
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK