D-Jugend - 1. FC Köln 2 18:20 (5:10)

Dieses Wochenende traf unsere D-Jugend in einem Heimspiel auf den 1. FC Köln 2.
Da Spiel begann verhalten, der TuS geriet schon früh in Rückstand, konnte in der Verteidigung nicht mit der Geschwindigkeit des Gegners mithalten und war im Angriff nicht agil genug die zahlreichen sich bietenden Chancen zu nutzen. Die Kölner konnten so ihren Vorsprung stetig weiter ausbauen. Dies führte zu einem Ergebnis von 05:10 zur Halbzeitpause.
Die Vorgaben für die zweite Halbzeit waren einfach gehalten, mehr Zug Richtung Tor und in der Abwehr aggressiver zupacken. Leider gelang dies auch weiterhin nicht und so wuchs die Differenz bis auf 10 Tore nach den ersten 30 min. Die Trainer entschieden sich zur einer noch offensiveren Abwehr und schalteten um auf Manndeckung. Auf einmal machte es Klick bei den Kindern und sie schienen wie ausgewechselt, in der Manndeckung kämpften sie um jeden Ball und suchten im Angriff den schnellsten und direktesten Weg zum Tor. Dadurch wurde es nochmal spannend in der Neukirchener Halle und der TuS verkürzte auf ein 18:20, zwei Minuten vor Ende des Spiels. Leider konnte man diese nicht mehr nutzen um den Abstand weiter zu verkürzen, sodass dies auch das Endergebnis des Spiels blieb.

TuS Logo
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK