mb1 vs. LTV

mB – Leichlinger TV 43:18 (21:7)

Völlig ohne Probleme überrollte der „TuS Express“ die Gäste des Leichlinger TV. Ein Spiel das schon früh an Spannung verlor, da der Gastgeber das Spielgeschehen die vollen 50 min. dominierte. Phasenweise trafen die Jungs um Coach Leukötter ohne jegliche Gegenwehr das Tor des LTV, in den eigenen Reihen sicherten sich beide Torhüter wieder einmal eine Menge starker Paraden und vernagelten ihren Kasten. Doch auch die Abwehr war präsent und kam oft zu schnellen Ballgewinnen. Trotz der 43 geworfenen Tore, haderte CO-Trainer Marc Lange mit den 18 kassierten: „Das waren eindeutig zu viele“ kommentierte er nach dem Spiel. Aus Sicht des Nachwuchses vom 3. Liga-West Team aus Leichlingen lief im Spiel einfach nichts rund, vorne zu viele Fehlwürfe und eine Abwehr die teilweise die Arbeit verweigerte. Der TuS steht mit diesem mehr als deutlichen Sieg an der Tabellenspitze und will diese in den kommenden Spieltagen verteidigen.

Tore TuS: Frey (11), Boettner (10), Bohnen (8), Hell (7), Lübke (4), Mohr (3)

TuS Logo
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK