1. FC Köln ll - D-Jugend 14:18 (7:7)

Dritter Sieg in Folge!!
Nach einem etwas holprigen Start, in die laufende Saison, nimmt die D-Jugendmannschaft um Trainergespann Mara Keglevic und Benjamin Lange an Fahrt auf.

Am Sonntag ging es zum 1.FC Köln und das Spiel verlief anfangs wie die Saison. Der Gegner begann das Spiel sofort mit einer 2 Tore Führung in der 1. Minute und versprach ein anspruchvolles Spiel für die D-Jugend. Danach kämpfte sich die Mannschaft allerdings wieder ran und versprach ein spannendes Spiel (2:2, 7.). So gingen die Mannschaften mit einem Zwischenstand von 7:7 in die Halbzeit.
Doch auch in der zweiten Halbzeit machte die offensive Deckung der Gastgeber den jungen Rheindorfer*innen schwer zu schaffen. Dadurch gelang es erst nach dem 2. Team-Timeout des Gegners der Truppe aus Rheindorf davon zu ziehen, obwohl sie davor mit 2 Toren zurück lag (13:11, 28.). Der Ball zappelte immer öfter im Netz der Heimmanschaft und so endete das Spiel mit einem Punktestand von 14:18.

Nächste Woche geht es für die Mannschaft wieder nach Köln zur Mannschaft des MTV Köln 1850. Diese liegt nur einen Tabellenplatz hinter den Rheindorf Jungs und Mädels, was erneut ein spannendes Spiel verspricht.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK