w.C-Jugend - TV Jahn Köln-Wahn 13:10 (9:4)

Mit dem letzten Aufgebot hat es unsere weibliche C-Jugend geschafft im letzten Spiel der Vorrunde , einen knappen hart erkämpften Sieg gegen den TV JAHN WAHN einzufahren.

Angeführt von unserer jüngsten und neuen Spielmacherin Pia konnten nach 50 Minuten dieser knappe Sieg von 13:10 gelingen. Kurz vor dem Spiel musste auch noch Stammtorhüterin Malea ersetzt werden, was sich Chiara und Lynn jeweils eine Halbzeit teilten und das mit Bravour machten. Leider gab es Kurz vor Schluss noch eine Verletzung unserer Carlotta zu beklagen.

Emotional wurde es nach dem Spiel als sich sich die Mädels von Chefcoach Dirk mit einem Geschenk und netten Worten verabschiedeten , da dieser aus gesundheitlichen Gründen, die nächste Zeit nicht mehr zur Verfügung steht.

An dieser Stelle noch einmal, vielen lieben Dank Mädels.

Für den TuS Rheindorf spielten:
Tor, Chiara und Lynn.
Auf dem Feld,
Annabelle, Celia, Amelie (1),Carlotta (1), Mayleen (1), Sina (2) und Pia (8).

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK