D-Jugend - Longericher SC 2 16:11 (8:7)

Am Wochenende war der Longericher SC in der Sporthalle Bergisch Neukirchen zu Gast. Direkt zu Beginn konnten sich die Longericher einen zwei Tore Abstand heraus spielen, da die Mannschaft noch nicht ganz im Spiel zu sein schien. Vorne zu schnelle und unkonzentrierte Abschlüsse, in der Abwehr fehlten noch die Absprachen. Nach ein paar Umstellungen konnte die Abwehr sich einen Ball nach dem anderen erobern, welche vorne dann sicher im Tor untergebracht werden konnten. Hervorheben muss man in dieser Phase den Rückraum in der Abwehr. Die drei standen sicher und brachten so den Rückraum der Longericher sieben in Schwierigkeiten. So stand es zur Halbzeit 8:7. 
 
Nach der Halbzeit konnte diese Abwehrleistung weiter fortgesetzt werden. Und wenn dann doch ein Ball auf das Tor kam, stand da immer noch eine sehr starke Sumeje, die einen Ball nach dem anderen hielt. Und auch der Angriff verbesserte sich. Lücken wurden herausgespielt und genutzt, das Anspiel an der Kreis klappte immer besser, sodass Tore erzielt oder 7-Meter heraus geholt werden konnten. Am Ende stand es dann 16:11 für unsere Mädels und Jungs und das Wochenende konnte mit einem positiven Ergebnis beendet werden.

Infos

Ergebnisse:

1. Mannschaft:
TV Rheinbach 2
33:20
 
2. Mannschaft:
SC Janus Köln
26:23

B-Jugend:

HGV Hürth-Gleuel 2
27:23

C-Jugend:

1.FC Köln
11:28

D-Jugend:

Leichlinger TV
13:11

m.E-Jugend: 
Leichlinger TV
12:16

w.E-Jugend:

TuS 82 Opladen
11:15

Sponsoren

Counter

Heute52
Gestern107
Diese Woche267
Total64165
TuS Logo
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK