TuS Rheindorf C-Jgd - TuS Ehrenfeld 25:21 (10:11)

Am ersten Spieltag empfing unsere C-Jugend den TuS Ehrenfeld in der heimischen Deichtorstrasse.
Gerade einmal 5 Minuten waren gespielt, da musste Trainer Marc Lange bereits früh zur ersten Auszeit greifen. Unsere Jungs lagen bereits mit 1:5 zurück und es sah alles nach einem Desaster aus. Ehrenfeld überraschte mit 4 Rückraumspielern und der TuS kam mit der daraus resultierenden Unterzahl im Zentrum überhaupt nicht zurecht. So wurde in der Abwehr taktisch umgestellt und die größten Probleme dadurch gottlob abgestellt. So konnte er Abstand erst einmal gehalten werden und durch eine weitere taktische Umstellung auf noch mehr Pressing der Halbpositionen brachte Rheindorf wieder heran. Zur Halbzeit war man auf 10:11 wieder in Schlagdistanz.
Mit Beginn der 2. Halbzeit hatten die Kölner Gäste zunehmend Schwierigkeiten gegen die aggressive Abwehrarbeit der Leverkusener zu bestehen. Bei Ehrenfeld stieg die Fehlerquote, was die Gastgeber rigeros ausnutzten und das Spiel drehten. Zum Ende stand ein verdienter 25:21 Erfolg im ersten Spiel und damit, auch als netter Nebeneffekt, die Tabellenführung am ersten Spieltag.