TuS Rheindorf ll - TuS 82 Opladen lll 25:23 (13:11)

Am 3. Spieltag verbuchte unsere Reserve endlich den ersten doppelten Punktgewinn im Derby gegen die 3. Mannschaft vom Nachbarn aus Opladen. Bis auf Linksaußen „Jule“ Ante und Keeper Marcus Gille konnte Coach Janni Schmitz auf seinen kompletten Kader zurückgreifen.
Von Anfang zeichnete sich ab, dass es ein umkämpftes Spiel werden würde und beide Mannschaften den Titel Derbysieger für sich beanspruchen wollten. In der Anfangsphase legte unsere Mannschaft einen guten Start hin und konnte sich bis zur 22. Minute einen komfortablen Vorsprung  (12:7)  erspielen. Eine deutlichere Führung wäre bei konsequenterer Chancenverwertung möglich gewesen. Diese Nachlässigkeit auf unserer Seite brachte die Gäste wieder in Schlagdistanz. Leider gelang uns bis zur Pause nur noch ein Treffer, was den Halbzeitstand von 13:11 zur Folge hatte.
Der Pausentee schien den Gästen vom TuS Opladen besser bekommen zu sein, denn sie verwandelten den Zwei-Tore-Rückstand in eine Zwei-Tore-Führung  (16:18 / 40.Min). Doch unsere Mannschaft steckte nicht auf und kämpfte sich wieder ran.  Bis zur 51. Min. konnte sich keine Mannschaft absetzen. Den Zuschauern wurde ein spannendes Derby geboten. In den letzten Minuten hatte unsere Mannschaft einfach noch ein bisschen mehr „Sprit“ im Tank und konnte den ersten Sieg in der Kreisliga unter Dach und Fach bringen. In der Crunchtime wussten besonders unsere Neuzugänge Thorsten Kratz und Lukas „Bubi“ Kaffke  mit wichtigen Toren zugefallen. Des Weiteren ebnete unsere Keeper Jori Svahn mit einem gehaltenen Siebenmeter den Weg zum Sieg. 
Unterm dem Strich reichte hierfür eine durchschnittliche Leistung und es ist noch viel Luft nach oben, gerade was Chancenverwertung (alleine 4 vergebene Siebenmeter) angeht.

Spieler:
Weinert, Svahn - Kratz 5, Haag 2, Schuster, Hohnl 8/4, Kaatze, Feld 2, Hell, Schmitz 3, Werling 1, Kaffke 3, Steiner 1, Kremers

Infos

Ergebnisse


1. Mannschaft:
@ TV Jahn Köln-Wahn
27:40 (12:18)

2. Mannschaft:
vs. Longericher SC lll
23:25 (12:11)

mA-Jugend:
@ SpVgg Lülsdorf-Ranzel
34:32 (16:15)

m.B-Jugend:

vs. Turnerkreis Nippes
15:31 (7:18)

w.B-Jugend:
@ Dünnwalder TV
18:7 (10:5)

m.C-Jugend:
vs. HC Cologne Kangaroos
Wertung gegen Gast

m.D-Jugend:
@ Turnerkreis Nippes ll
21:9 (10:5)

w.D-Jugend:
vs. TSV Bayer Leverkusen 
11:15 (6:10)

E1-Jugend:
vs. TuS 82 Opladen ll
24:13 (10:6)

E2-Jugend:
@ HSG Rösrath/Forsbach
4:9 (1:4)

Sponsoren

Counter

Heute46
Gestern91
Diese Woche890
Total223373
TuS Logo
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK