Rheindorf stellt Weichen für die Zukunft


Rheindorf. Die großen Anstrengungen haben sich gelohnt! Die Handballabteilung des TuS Rheindorf hat die Stellenzusage für den Bundesfreiwilligendienst 2017/2018 erhalten. Ab September leistet Florian Rittau in der Handballjugend für ein Jahr bis August 2018 seinen Freiwilligendienst ab. 

Der 20jährige Abiturient arbeitet künftig in Vollzeit in der Handballjugendabteilung des TuS Rheindorf und erhält dafür ein monatliches Taschengeld in Höhe von rund 300 Euro, erklärt TuS Jugendleiter Marc Lange. Rund ein Drittel der Arbeitszeit, so ist geplant, werde der "Bufdi" bei Kooperationspartnern, Schulen und Kindergärten, als Verstärkung des Sportunterrichtes und AG´s eingesetzt, die übrige Zeit übernehme er im Verein die Betreuung von Kinder- und Jugendmannschaften erklärt Lange. Darüber hinaus sind organisatorische Aufgaben, beispielsweise die Pflege der Vereinshomepage, das Erstellen von Informationsmaterial etc. zu erledigen.
 
Im Jahr 2012 hat man im TuS Rheindorf mit dem Neuaufbau des Jugendbereiches in der Handballabteilung begonnen. Entgegen dem allgemeinen Trend hat man es seitdem geschafft, über 70 Kinder und Jugendliche für den Handballsport zu begeistern. Ab dem Herbst 2017 wird die Trainings- und Spielhalle Deichtorstraße für energetische Sanierungsarbeiten geschlossen. 18 Monate sind dafür eingeplant. Um diese, gerade für die Jugendabteilung schwierige Zeit überbrücken zu können, hat sich der TuS zu diesem Schritt entschieden. "In Rheindorf gibt es leider keine weitere Großsporthalle, die für den Handballsport geeignet ist. Gerade die älteren Jugendmannschaften werden in andere Stadtteile ausweichen müssen und das ist für Kinder weitaus schwieriger als für Erwachsene und wird auch ein logistisches Problem." erklärt Lange ergänzend. Hierbei soll Florian helfen und auch dabei im eigenen Stadtteil präsent und aktiv zu bleiben. Florian selber stammt sogar aus der eigenen Abteilung und ist als Spieler und Jugendtrainer beim TuS aktiv.

Werde Mitglied der "TuS Rheindorf Familie"


Wir suchen für unsere 2te Saison in der Verbandsliga Mittelrhein noch Verstärkungen auf allen Positionen. Nach einer mehr als erfolgreichen ersten Saison nach dem Aufstieg wollen wir uns in Spitze und Breite noch verstärken und unseren erfolgreichen Weg fortsetzen

Für alle die sportlich ihr Talent etwas sparsamer einsetzen, freut sich unsere Talentschmiede 2. Mannschaft in der 1. Kreisklasse auf Zuwachs.

Du bist ein Schmied, der unsere Männer in der 1. Kreisklasse mal so richtig in Form bringen will? Dann bist Du genau unser Mann! Wir suchen noch einen Coach für eine tolle Truppe.

Training jeweils Dienstags und Donnerstags in Leverkusen Rheindorf!

Weitere Infos und Kontaktdaten gerne via Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Christian Schmitz wechselt in´s Dorf


Mit Christian Schmitz präsentiert der TuS Rheindorf ab der kommenden Saison ein neues Gesicht zwischen den Pfosten. Der 23 jährige Leichlinger kommt vom Lokalrivalen Neukirchener TV ans Deichtor und hat mit starken Leistungen in der Kreisliga Köln/Rheinberg und der Landesliga Mittelrhein auf sich aufmerksam gemacht. Wir haben Christian schon länger auf dem Zettel und freuen uns riesig, dass Er uns nun die Zusage zur neuen Saison gegeben hat.  Christian ist ein Torhüter mit viel Potential und ich bin überzeugt davon, dass wir viel Freude an Ihm haben werden, äußert sich der stellv. Abteilungsleiter Marc Lange zufrieden über die "Verpflichtung". 
#tus92 #nurdertus #tusrheindorfhandball 

Marcel Dohmann wieder "zu Hause"

(ml) Mit Marcel Dohmann können die Rheindorfer Verantwortlichen den ersten Neuzugang für die neue Saison präsentieren. Der schnelle Aussenspieler kommt nach einem Jahr Gastspiel beim Neukirchener TV zurück ans Deichtor und folgt seiner Tochter, die bereits in unserem Handballkindergarten aktiv ist. ;-) Wir freuen uns sehr, dass Marcel wieder zurück beim TuS ist. Damit stellen wir unseren Kader für die nächste Saison in der Breite noch besser auf freut sich der stellvertretende Abteilungsleiter Marc Lange über den "alten Neuen"! Auch ist es immer etwas besonderes, wenn ein "Familienmitglied" wieder nach Hause kommt. #tus92 #nurdertus #tusrheindorfhandball

Infos

Ergebnisse:

1. Mannschaft:
Saison beendet
Platz 8, 23:29 Punkte


2. Mannschaft:
Saison beendet
Platz 12, 12:40 Punkte

C-Jugend:
Neu ab der Saison 17/18

D-Jugend:
Saison beendet
Platz 3, 26:6 Punkte

E-Jugend:
Saison beendet
Platz 1, 32:4 Punkte

w.E-Jugend:
Neu ab der Saison 17/18

Sponsoren

Counter

Heute21
Gestern44
Diese Woche223
Total38925
TuS Logo